Eine Woche, Lappland, -20 Grad, Alaskan Huskies und ich. Ich wollte ein Abenteuer und habe es definitiv bekommen: Im Januar habe ich meine erste Reise allein angetreten und eine Woche in der finnischen „Wildnis“verbracht. 

 

Wie viele von euch wissen mache ich seit einigen Monaten intensiv Sport.  Der Wunsch nach Bewegung und einem Ausgleich ist bei einem klassischen Bürojob ziemlich gross geworden. Also machte ich mich auf die Suche nach einer für mich passenden Möglichkeit Sport in meinen Alltag zu integrieren.

49
71
71
80
56
64


Montagsupdate #4: Estee Lauder Event und Urlaubspläne

Nachdem ich letzte Woche krankheitsbedingt das Montagsupdate ausfallen lassen musste, gibt es heute das 4. Update. Ich war auf einem sehr coolen Event, habe endlich wieder Sport gemacht und bin in der finalen Planung für unsere grosse Reise.

Endlich ist der Schnee weg, es ist wieder länger hell und auch die Sonne lässt sich öfters blicken. Das ist wohl der beste Augenblick um euch endlich mal wieder ein Outfit zu zeigen! Heutiger „Star“-Gast ist ein Mitbringsel aus Helsinki.

Ein Montagsupdate an einem Dienstag? Ja, ich darf das. Nachdem ich die ganze letzte Woche nämlich im Finnischen Lappland quasi untergetaucht bin, musste ich mich erst einmal wieder in der Zivilisation zurecht finden. Gar nicht so leicht, sag ich euch. Also entschuldigt bitte das leicht verspätete Update. Ich wünsche euch eine tolle Woche!


Travel: 24h in Helsinki – 5 Gründe für die finnische Hauptstadt

Wer eine Städtereise plant, hat vielleicht nicht zwingend Helsinki in seiner Top Ten Liste stehen. Ich verrate euch heute, warum sich ein Besuch in der finnischen Hauptstadt definitiv lohnt!