Inspiration der Woche: Dekoration für die eigenen 4 Wände

Lifestyle 0 Kommentare

Die Zeit rast. Das merke ich nicht nur daran, dass bald schon wieder August ist. 3 Jahre ist es nun her, seitdem ich mein Studium begonnen habe und nun ist es auch schon wieder vorbei. Zumindest fast, aber es fühlt sich zumindest „vorbei“ an. Eine gewisse Aufbruchsstimmung hat sich entwickelt.

Nach so einem Studium ist es dann wohl doch langsam mal Zeit sich aus Hotel Mama auszuchecken und etwas eigenes zu suchen. Auf Pinterest habe ich in letzter Zeit bereits ungefähr 10 Wohnungen „eingerichtet“ und meiner Phantasie freien Lauf gelassen. Gut, in der Praxis wird das wohl etwas schwierig, denn meine Traumwohnung müsste wohl wirklich eher ein Meister der Architektur entwerfen. Aber träumen sollte ja erlaubt sein!

Neben dem perfekten Schnitt und wundervollen Möbeln, bringt Dekoration leben in die Wohnung. Zumindest ich finde das. Man kann sie der Stimmung oder den Jahreszeiten anpassen und so ohne grosse Mühe immer wieder etwas neues schaffen. Inspirationen hole ich mir wie gesagt bei Pinterest. Gekauft wird dann meist in Online-Shops oder auch kleinen Boutiquen, gelegentlich natürlich auch mal im ein oder anderen Möbelhaus. Bei Hoeffner habe ich online ein paar coole Dekoelemente entdeckt, die sehr gut in meine Traumwohung passen könnten. Den perfekten Kronleuchter suche ich sowieso schon sooo lange, vielleicht könnte es dieses Exemplar werden.

hoeffner-dekoration

 

Eine weitere Anlaufstelle ist natürlich Depot. Hier finde ich immer verspielte Details, die das Gesamtbild komplett machen. Wenn ich so drüber nachdenke, kann ich es eigentlich kaum erwarten auszuziehen und endlich loszulegen!

depot-dekorationen

 

Wo kauft ihr eure Dekosachen? Habt ihr vielleicht Tipps für mich?

 


Das könnte dich interessieren

Comment