What to wear: Bachelorball

Fashion 0 Kommentare

In letzter Zeit ist es etwas ruhig hier geworden. Das liegt wohl in erster Linie daran, dass ich nur noch unterwegs bin. Und zwar so sehr, dass ich es teilweise tagelang nicht schaffe den Laptop aufzuklappen. Es wird sich in Zukunft hier einiges ändern, so viel kann ich euch schon einmal verraten. Aber bis dahin wird es wohl leider bei einzelnen kleinen Artikeln bleiben. Ich hoffe ihr lest hier trotzdem weiterhin fleissig mit und freut euch genauso auf das was kommt wie ich :).

So, jetzt aber wieder zum eigentlichen Thema.

Abendmode ist ein schwieriges Thema. ich persönliche tue mich mit den Dresscodes immer sehr schwer und habe immer Angst entweder over- oder underdressed zu sein. Zu allen Übel steht nun auch mein Bachelorball kurz vor der Tür und ein hübsches Kleid muss her. Denn da ich an einer privaten Hochschule studiert habe, läuft das ganze „leider“ etwas festlicher und schicker ab als normal.

Deshalb muss etwas her, dass nicht zu sehr an den Abiball oder an`s Schützenfest erinnert, sondern eher zurückhaltend und zeitlos aussieht. Gar nicht so einfach, wenn man sich online mal so umsieht. Deshalb habe ich mich vom Thema „Kleid“ mal abgewandelt und mich in ein anderes Gebiet getraut: Hosenanzug. So ganz war es aber doch nicht meins. Etwas moderner muss es dann doch sein. Und was ist aktuell moderner als ein Overall? ich liebe Overalls in sämtlichen Farben und Formen und würde sie am liebsten ständig tragen. Solche Exemplare habe ich beim Ottoversand gefunden. Dazu passen eine auffällige Statement-Kette und eine coole Clutch. Fertig ist der Bachelorball-Look!

Was denkt ihr? Was habt ihr an eurem Bachelorball getragen? Lasst mir doch gerne eure Meinung zu dem Thema in den Kommentaren da!


Das könnte dich interessieren

Comment