Hey Fall!

Fashion 0 Kommentare

Irgendwie ging das mit dem Sommer jetzt doch schneller vorbei als erhofft. Während ich letzte Woche in Miami und Key West noch ordentlich geschwitzt habe und mit Bikini am Strand lag, sitze ich nun hier mit Strickpulli, Heizung und einer Tasse Tee.Versteht mich nicht falsch, ich finde jede Jahreszeit auf ihre Art und Weise toll, aber ich bin einfach ein absolutes Sommerkind. Dennoch muss ich mich langsam auf den Herbst vorbereiten. Wie könnte das besser gehen als mit einer ausgedehnten Shopping-Tour?

Meine absoluten Must-Have Farben für die anstehende Jahreszeit sind auf jeden Fall Rot und Blau! Natürlich nicht irgendwelche Töne dieser Farbkategorie: diesen Herbst sind Burgunder und Navy die absoluten Knallerfarben. Besonders in Kombination finde ich sie einfach nur Traumhaft und gerade für Blondinchen mit hellem Hautton wie mich ideal. Während ich die Herbst-Klassiker Senfgelb und Camel nicht tragen kann, sind Burgunder und Navy umso mehr mein Ding.

Wie kombiniert man die zwei hübschen Farben im Herbst am besten? Natürlich mit einer coolen Lederhose, derben Boots und klassischen Accessoires. Ich habe mich mal bei Esprit umgesehen und euch einen Look zusammengestellt, den ihr bereits oben im Titelbild schon sehen könnt. Wenn ich mir das Outfit so ansehe, bekomme ich schon fast Lust mich in die warmen Stoffe zu schwingen und an einem goldenen Herbsttag spazieren zu gehen, Kaffee zu trinken und die frische Luft zu geniessen. Was sind eure liebsten Herbstfarben? Lasst es mich doch gerne in den Kommentaren wissen :)!


Das könnte dich interessieren

Comment