A Cotton Love Story

Fashion 0 Kommentare

Was gibt es im Herbst und Winter kuscheligeres als Klamotten aus reiner Baumwolle? Ich liebe es mich in die wärmenden Pullis zu werfen, einen Schal umzulegen und bei einem Spaziergang die kalte Luft zu geniessen. Überhaupt spielt das Material eine ziemlich grosse Rolle in unserem Leben, ohne dass wir davon wirklich wissen.

Habt ihr eigentlich schon einmal darüber nachgedacht, woher die Baumwolle von unseren kuscheligen Pullovern und Jacken überhaupt stammt? Der Grossteil wird wohl sagen: Klar, Asien! Aber wusstet ihr auch, dass die USA ein grosser Lieferant für unsere Klamotten sind? Um genauer zu sagen: Cotton USA zählt sogar zu einer der grössten Baumwollindustrie der Welt. ich zumindest wusste es nicht und war schon etwas erstaunt, als ich davon erfahren habe. Aufmerksam geworden bin ich darauf, als ich das Video „A Cotton Love Story“ auf Youtube entdeckt habe. Mit dem Clip soll vermittelt werden, wie wir Baumwolle in unser Leben integriert haben, wie viel Komfort sie uns im tristen Alltag liefert und wie geborgen wir uns darin fühlen können.

Wie viele Kleidungsstücke aus Baumwolle habt ihr in eurem Schrank?  Ich bin neugierig geworden und werde gleich mal nachsehen, wie viel „100% Cotton“ ich wirklich finden kann. Bei meinem nächsten Shopping-Ausflug werde ich auf jeden Fall darauf achten. Es kann ja nie Schaden auf Qualität zu achten und damit auch noch der Umwelt zu helfen, oder?


Das könnte dich interessieren

Comment