Christmastime: Last Minute Advent Wreath

Lifestyle 1 Kommentar

Ups, ich bin mal wieder seeehr spät dran mit meiner Weihnachtsdekoration. Zumindest für meine Verhältnisse, denn eigentlich bin ich schon immer vor dem 1. Adventswochenende damit fertig. Dieses Jahr läuft alles einfach etwas anders ab. Ich bin eigentlich nie länger als eine Woche an einem Ort und habe ziemlich viel um die Ohren. Aber ich hoffe, dass es bald wieder anders wird. So, jetzt aber zu meinem Adventskranz für dieses Jahr…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Streng genommen ist es kein Kranz. Die sind ja eigentlich immer eher rund… Aber wir nennen ihn jetzt trotzdem „Adventskranz“. Der Einfachheit halber und weil „Adventstablett“ sich irgendwie doof anhört. Obwohl ich mich in diesem Jahr erst gegen einen entschieden hatte, packte es mich gestern dann doch, dieses Dekofieber. Man sollte in der Vorweihnachtszeit aber auch keine Läden betreten, die Depot heissen und die wunderschönsten Sachen überhaupt haben, die dann auch noch reduziert sind! Also fand ich mich ziemlich schnell an der Kasse wieder, mit den Armen voller Kram und Kerzen für meinen Adventskranz.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gerade die Gläser waren es wohl, die mich zum Kauf verleitet haben. Dieser eher unklassische Stil mit den süssen Spruch hatte es mir sofort angetan. Dazu gab es dann noch etwas Moos, kleine Tannenzapfen, Kugeln, Zimtstangen und getrocknete Apfel- und Orangenscheiben – fertig ist der Last-Minute-Adventskranz!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Falls ihr nun auch noch Lust auf einen Adventskranz bekommen habt: Hier findet ihr alle Produkte, die ich verwendet habe:

Adventsgläser (im Sale)
Weihnachtskugeln
Mini Zapfen

Zimtstangen

Tablett

Getrocknete Früchte

Dekosand

Auch wenn ihr am 1. Advent noch kein Licht anzünden könnt, bleiben euch ja noch drei weitere Adventssonntage! Besser den 1. Advent verschlafen, als Heilig Abend, oder :)?


Das könnte dich interessieren

Comment

  1. […] kennt ihr noch meinen Last-Minute-Kranz aus dem letzten Jahr? In diesem Jahr hatte ich Lust auf etwas anderes. Ich wollte unbedingt mal auf die traditionellen […]