Dear Santa, I want it all

Allgemein 0 Kommentare

„Oh Gott, ich glaube ich werde erwachsen!“ – Genau das musste ich mir letzte Woche eingestehen, als ich mir Gedanken zu Weihnachten machte. Tatsächlich ist es ein wenig erschreckend wie vernünftig und bescheiden man von Jahr zu Jahr wird. Vielleicht liegt es daran, dass man, je älter man wird, andere Dinge schätzt. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass wir schon alles haben?Schwer zu sagen. Natürlich wünscht man sich in erster Linie, dass man gesund bleibt und ein gutes Leben hat. Aber manchmal sind es gerade die kleinen Dinge im Leben, die einen ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Genau deswegen gebe ich mir gerade an Weihnachten immer besonders Mühe mit den Geschenken. Ich liebe es einfach meine Liebsten mit Kleinigkeiten und Geschenken glücklich zu machen!

Irgendwo zwischen diesen Gedanken habe ich dann doch noch das „innere Kind“ in mir entdeckt und einen Wunschzettel geschrieben. Also ich habe ihn digital entworfen…. Wunschzettel schreiben ist ja etwas in die Jahre gekommen und online kann man auf die Produkte verlinken, die man sich wünscht – so praktisch!

Nicht nur die Art des Wunschzettel Schreibens, auch die Inhalte haben sich bei mir etwas geändert. Während ich mir früher Barbie und Polly Pocket gewünscht habe, geht es heute etwas klassischer und ausgewählter zu.

wishlist-2014-christmas

1. DVD – Das Schicksal ist ein mieser Verräter: ich habe den Film auf dem Rückflug von Dubai (hier ist übrigens mein Reisebericht) gesehen und musste mich sooo zusammenreissen nicht das ganze Flugzeug zusammen zu heulen. Deshalb muss ich ihn mir unbedingt noch einmal in ruhe ansehen.

2. Zoeva – Pinselset: Bisher schminke ich mich überwiegend mit Pinsel aus dem Drogeriemarkt. Das möchte ich gerne endlich ändern und deshalb würde ich mich über ein „professionelles“ Pinsel-Set freuen. Die Pinsel von Zoeva sollen super sein und das Preis-Leistungs-Verhätnis stimmt auch.

3.  Liebeskind Berlin Bag: Eine Frau kann nie genug Taschen haben! Da ich ein grosser Liebeskind Berlin Fan bin, wäre dieses schicke Exemplar natürlich super für meine Sammlung. Bei Fossil gibt es auch noch eine weitere Tasche, die es mir sehr angetan hat….Entscheidungen treffen sind manchmal nicht so meine Stärken.

4. Tiffany Ohrringe: Welches Mädchen hat sich noch nie etwas von Tiffany gewünscht? Diese Ohrringe stehen schon lange auf meiner Wunschliste. Oder wie wäre es mit diesen hier?

5. Urban Decay – Naked on the Run: Der perfekte Begleiter für Reisen und ein toller Zuwachs für meine Naked Family.

6. Clarisonic Mia: Quasi der Nimbus 2000 unter den Gesichts-Reinigern. ich habe schon von vielen gehört, dass diese Geräte wirklich klasse sind und zu einem reineren und feineren Hautbild führen. Es gibt auch Modelle von anderen Firmen. Das Modell von Sonic Clean ist um einiges günstiger und die Reinigungsbürste von Philips hat auch gute Bewertungen.

Das wäre es auch schon von meinem kleinen, aber feinen Wunschzettel. Für manche mag das viel zu viel oder auch viel zu wenig sein? Also meine Mutter hat mir zumindest immer gesagt „Du kannst dir alles wünschen, mein Kind.“


Das könnte dich interessieren

Comment