Sponsored Video: Es rappelt im Karton präsentiert von EIS.de

Allgemein 1 Kommentar

Man nehme ein Paar Bonbons, etwas Schokolade, Eis und Pastellfarben – schon ist es um uns Mädels geschehen. Und wenn es dann auch noch im Karton ton ton ton rappelt… Ihr fragt euch wovon ich rede? Dann kläre ich euch besser mal schnell auf!

EIS.de hat mir soeben einen unglaublichen Ohrwurm verpasst, den ich wohl so schnell nicht mehr los werde. Aber auch der passende Musikclip kann sich sehen lassen und versprüht gute Laune Pur. Und das tolle an dem Clip – er ist nur für uns Mädels! Pünktlich zum Relaunch kommt der Online-Shop für intime Lifestyle-Accessoires mit einer tollen Kampagne daher, die gerade zu gute Laune schreit.

Bildschirmfoto 2015-12-18 um 14.46.24

Und auch die Messages im Clip versprechen nicht zu viel. Denn auf EIS.de findet jeder das, wonach er sucht. Der Shop regt mit frischen Anstössen zum denken an und zeigt wie man ganz spielerisch das Schubladen-Denken abschieben kann, Das macht sich auch auf der neuen Website bemerkbar. Der Look ist frisch und verspielt und hebt sich somit von seinen Konkurrenten klar ab.

Bildschirmfoto 2015-12-18 um 14.50.11

Ich persönlich liebe es, wenn Klischees durchbrochen werden und Vorurteile mit einem neuem Design durchbrochen werden können. Wenn es dazu auch noch so einen coolen Clip mit Ohrwurm-Faktor gibt , kann ich nur sagen: well done!

Der einzige Nachteil ist jetzt leider, dass ich wahnsinnig Lust auf Eis habe, aber das ist jetzt ein anderes Thema. Am besten schaut ihr euch den Clip einfach selber einmal an oder besucht den Online-Shop mit seinem neuen Gewand. Und wer weiss: Vielleicht rappelt es bei euch ja auch bald im Karton ton ton ton.. :)!

 

Dieser Artikel wurde gesponsert von EIS.de


Das könnte dich interessieren

Comment

  1. Die Werbung hat wirklich Ohrwurmpotenzial und ich finde sie auch sehr gelungen. Vor allem, weil ich mich an Zeiten erinnere, als mir eine Freundin vor ein paar Jahren von Eis.de berichtete, ich nichtsahnend danach suchte und die Seite damals doch noch eher ein bisschen „schmuddelig“ war =D

    Liebe Grüße :)