Outfit: Flower Bomber Jacket

Fashion 1 Kommentar

Bomberjacken sind das totale It-Piece in diesem Frühling. Bisher wollte der Trend irgendwie nicht so recht bei mir ankommen, doch letzte Woche ist es dann doch auf einmal passiert.

Mit Trends ist das ja immer so eine Sache. Entweder man macht sie mit oder man lässt es eben. In der letzten Zeit habe ich es ja oft geschafft mich ihm zu entziehen und mein eigenes Ding zu fahren. Aber manchmal werde ich eben doch rückfällig und renne wie tausende andere Mädels in die Läden um DAS Teil zu ergattern. In diesem Jahr ist es wohl die Bomberjacke, die in jedem Kleiderschrank hängen muss.

flower-bomber-jacket-15 flower-bomber-jacket-12

Seit Donnerstag besitze ich nun also auch so ein Teil (wer mir auf Instagram folgt, weiss es bereits). Ich fand sie wirklich cool, aber irgendwas hat mich einfach gestört. So eine Bomberjacke ist eben auch kein leichtes Stück Kleidung. Schnell sieht man etwas „bullig“ oder auch „Bad Girl“ mässig aus – beides nicht so mein Ding. Am Samstag – mal wieder im Zara – entdeckte ich dann die Jacke, die ich nun auch auf den Bildern trage.

flower-bomber-jacket-13 flower-bomber-jacket-4

Sie hat „Mama!“ gerufen und ich habe es zum Glück gehört. Denn das ist eine Bomberjacke, mit der ich mich 100% wohlfühle und die zu mir passt. Mit der bunten Blumen Stickerei wird der ganzen Jacke ein femininer Touch verliehen, der mir bei vielen anderen Jacken fehlt. Ihr merkt schon, wir sind ziemlich verliebt. Hoffen wir, dass es länger als diesen Frühling hält!

flower-bomber-jacket-14 flower-bomber-jacket-10

Was haltet ihr von Bomberjacken? Besitzt ihr vielleicht selber eine?

Jacket: Zara
Top: Zara
Jeans: Vero Moda
Shoes: Zign


Das könnte dich interessieren

Comment

  1. wonderful flower bomber jacket !