Montagsupdate #3: Into the wild, alleine Reisen, Shopping und Netflix Binge Watching

Allgemein 0 Kommentare

Ein Montagsupdate an einem Dienstag? Ja, ich darf das. Nachdem ich die ganze letzte Woche nämlich im Finnischen Lappland quasi untergetaucht bin, musste ich mich erst einmal wieder in der Zivilisation zurecht finden. Gar nicht so leicht, sag ich euch. Also entschuldigt bitte das leicht verspätete Update. Ich wünsche euch eine tolle Woche!

Geplant:

Ehrlich gesagt habe ich mir diese Woche nicht grossartig etwas vorgenommen. Zu Hause wartet ein Rucksack voller Wäsche auf mich, ähnliche Stapel in Form von To Do`s habe ich auf der Arbeit und natürlich möchte ich diese Woche wieder mit meinem Sportprogramm durchstarten. So eine Woche Hanteln und Burpees Abstinenz macht sich leider doch etwas schneller bemerkbar als man sich das wünscht. Aber ich möchte hier nicht meckern, denn ich hatte eine wunder wunder wunderschöne Woche Urlaub. Welch perfekte Überleitung zu meinem 2. Punkt:

Gemacht:

Eine Woche Finnland. Nach 24 grandiosen Stunden in Helsinki (den Blogpost dazu findet ihr hier) habe ich 6 Tage in der finnischen Wildnis verbracht (auch Lappland genannt). ich hatte dort eine unfassbar tolle Zeit, habe noch tollere Menschen kennengelernt und habe wirklich jede Sekunde ohne Wlan, fliessendes Wasser und grösstenteils auch ohne Strom genossen. Ich habe schon viele Geschichten über „alleine Reisen“ gelesen und kann nur sagen, dass sie wahr sind. Alleine Reisen macht etwas mit einem, verändert einen und entwickelt einen weiter. Aber mehr zu diesem Thema und besonders zu meinem Lappland-Abenteuer gibt es im nächsten Blogpost.

Gekauft:

Während meines Helsinki-Aufenthalts konnte ich einfach nicht widerstehen. Die Auswahl an Shopping-Möglichkeiten hat mich tatsächlich etwas überrascht. Und so wanderte das Ein oder Andere Teil über die Ladentheke in meinen Besitz. Neben Schmuck, Socken (ja, musste halt mal wieder sein und in Finnland ist es günstiger als in der Schweiz…), ein Buch (dazu bald schon mehr), kaufte ich auch diesen Pullover aus der neuen Kollektion von Mango. Ein wirklich tolles Teil.

Gesehen:

Wenn man innerhalb von einer Woche 4 Mal ins Flugzeug steigt hat man, Netflix Offline Funktion sei Dank, massig Zeit für BingeWatching. Also habe ich die komplette zweite Staffel „Bates Motel“ geschaut und bin auch bereits schon bei Mitte Staffel 3 angekommen. Ich stehe einfach total auf Krimis & Thriller und die Anbindung an den Film „Psycho“ bringt noch mehr Würze in die ganze Sache. Absolute Empfehlung!

 

 


Das könnte dich interessieren

Comment